Film

Vorschau

Hacked - Kein Leben ist sicher

Ein absolut empfehlenswerter Film, der aufzeigt, wie anfällig man mit der totalen digitalen Vernetzung wird, insbesondere wenn der Anwender die Technik nicht versteht und dubiosen Computerspezialisten vertraut.

Für grössere Ansicht klicken

filmstarts.de beschreibt den Film wie folgt: 

Mike Regan (Pierce Brosnan) hat eigentlich keinen Grund zur Klage. Er ist glücklich mit seiner wunderschönen Frau Rose (Anna Friel) verheiratet, hat eine liebenswürdige Tochter (Stefanie Scott) und ein hochtechnisiertes, nahezu intelligentes Haus – theoretisch lebt er den perfekten Zukunftstraum. Auch im Job könnte es nicht besser laufen. Regans Firma steht kurz davor, die gesamte Flugzeug-Industrie zu revolutionieren. Als es allerdings zu einer Meinungsverschiedenheit mit seinem I.T.-Berater Ed Porter (James Frecheville) kommt, droht Regans Leben völlig außer Kontrolle zu geraten. Wie im Handumdrehen befindet sich Mike in einem regelrechten Technologie-Krieg, in einem Katz- und Mausspiel der modernsten Art. Porter drangsaliert Regans Familie mit jeglichen technischen Hilfsmitteln, die ihm zur Verfügung stehen…

Mit Pierce Brosnan, James Frecheville, Stefanie Scott. Der Film erscheint im Januar 2017 auf DVD.

18.12.16 - Hanspeter Valer

  • Homepage mit zusätzlichen Informationen


Computer

Updateprobleme mit Windows 10

Microsoft schiesst zurzeit einen Bock nach dem anderen und löst grosses Kopfzerbrechen aus. Laufen Updates, weiss man nie genau, ob der PC danach noch einwandfrei läuft.

Mit dem Update KB3201845 hatten viele Probleme beim Beziehen von IP-Adressen vom DHCP-Server. Das Problem wurde zwar mit dem Update KB3206632 angeblich behoben, jedoch können teilweise Programme nicht mehr installiert werden. Die Setuproutine startet zwar, macht die Sicherheitsprüfung bedingt durch Benutzerkontensteuerung, danach passiert aber nichts mehr. Deinstalliert man KB3206632, können die Programme wieder installiert werden.

Updates können manuell aus dem Updatekatalog von Microsoft heruntergeladen werden:

18.12.16 - Hanspeter Valer

  • Homepage mit zusätzlichen Informationen


Dienstleistungen

Archivierung von Geschäftsdaten

Ganz gleich ob Geschäftsbriefe, eine elektronische Rechnung, ein Vertrag oder eine Bestellung – zahlreiche Daten prasseln auf die Betriebe per E-Mail nieder. Vernünftige Archivierungslösungen sind gefragt wie nie.

Nach dem Steuer- und Handelsrecht sind die Unternehmen zwar verpflichtet diese Art von Unterlagen über einen längeren Zeitraum aufzubewahren, doch wird die rechtliche Bestimmung zur Aufbewahrung elektronischer Daten nur halbherzig umgesetzt. Zwei Drittel aller Unternehmen in Europa werden mit Informationsvolumen gigantischen Ausmasses konfrontiert und kennen die gesetzlichen Vorgaben nur teilweise oder nahezu gar nicht. Was, wie lange und in welcher Form aufbewahrt werden muss, erfahren Sie hier: http://www.littlebit.ch/archivierung 

Gerne beraten wir Sie, wie Sie am Besten bei Ihrem Archivierungsproblem vorgehen. Rufen Sie uns an.

26.03.15 - Hanspeter Valer

  • Homepage mit zusätzlichen Informationen


Mandat

Seit 22 Jahren Mandat von Swiss-Ski

Vor 22 Jahren wurden wir, damals noch unter dem Firmenname Valer Computer, von Swiss-Ski mit der EDV-Beratung der Kommission für Wettkampforganisation (KWO) beauftragt.

Für grössere Ansicht klicken

Für grössere Ansicht klicken

Im Jahre 1992 waren Computer gerade daran, sich in den Büros der Firmen zu etablieren. Die Schreibmaschine wurde in den Hintergrund gedrückt. Zu dieser Zeit begann auch eine Entwicklung, die den Alltag der Menschen noch revolutionieren sollte: Das Internet war am entstehen.

Unser Auftrag bestand in der Bearbeitung der Punkteliste Alpin und Langlauf für die Kommission für Wettkampforganisation KWO. Dafür wurde eine Datenbank erstellt. Das spezielle daran war, dass die Daten von verschiedenen Personen bearbeitet und durch ein ausgeklügeltes Austauschverfahren bei uns zusammengeführt wurden. Damals erfolgte dies noch per Diskette und später per E-Mail. Um die Jahrtausendwende war dann das Internet soweit, sodass diese Datenbank über das Web den Benutzern zur Verfügung gestellt werden konnte. Die KWO Homepage www.swiss-ski-kwo.ch war geboren und wurde in den laufenden Jahren stetig ausgebaut.

Heute werden über die KWO-Homepage sämtliche alpinen Rennen von Swiss-Ski verwaltet und die Daten von diesen Rennen ausgewertet, woraus periodisch die Punkteliste entsteht. Den Veranstaltern steht ein Online Anmeldesystem zur Verfügung, was sehr viel Zeit bei der Erfassung der Teilnehmer erspart. Zudem werden die Technisch Delegierten (TD), wie auch die Zeitnehmer und Auswerter verwaltet.

Mit jährlich gegen 400'000 Besuchern und 2'000 registrierten Benutzer hat sich die KWO-Homepage längst etabliert und ist nicht mehr wegzudenken. Zurzeit wird die Homepage komplett neu aufgebaut und den modernen Ansprüchen angepasst. Die Aufschaltung ist im Herbst 2015 geplant.

08.12.14 - Hanspeter Valer

  • Homepage mit zusätzlichen Informationen


Anti-Virus

Niemals ohne Anti-Virenschutz ins Internet

Da heute praktisch jeder PC mit dem Internet verbunden ist, ist er auch potenziellen Gefahren von dort ausgesetzt. Ein Schutz ist unumgänglich, da es sonst nur eine Frage der Zeit ist, bis der PC von Viren, Trojaner oder anderweitiger Malware befallen ist.

Für grössere Ansicht klicken

Die Behebung solch eines Befalles kann hohe Kosten auslösen, insbesondere wenn auf dem Gerät produktive Daten und/oder keine aktuellen Images der Festplatte vorhanden sind. Einen 100%-igen Schutz gibt es nicht. Die effizienteste Lösung ist jedoch, mit Vernunft im Internet surfen und einen stets aktuellen Virenschutz, einem Anti-Viren oder Internet-Security Programm.

Seit über 10 Jahren vertrauen wir auf die Anti-Virus Software von AVG. Unsere Kunden sind begeistert. AVG bietet massgeschneiderte Lösungen für private Anwendungen bis hin zum Schutz von Firmennetzwerken. Gerne beraten wir auch Sie, wie Sie sich optimal schützen können, damit das Internet nicht zu Ihrem persönlichen Alptraum wird.

13.10.14 - Hanspeter Valer

  • Homepage mit zusätzlichen Informationen


Produkte

Akku-Ladegerät für portable Geräte

Kennen Sie das Problem? Sie sind unterwegs, schauen aufs Smartphone und stellen fest, dass der Akku wieder mal zur Neige geht. Bald werden Sie nicht mehr erreichbar sein, ausser Sie finden eine Steckdose und haben ein Ladegerät dabei.

Für grössere Ansicht klicken

Xtorm AL360

Für grössere Ansicht klicken

PNY CL51

Als Alternative dazu gibt es aber noch sogenannte Akku-Ladegeräte. Wie der Name schon sagt, wird ein Akku aufgeladen, welcher dann wiederum portable Geräte wie Smartphone, MP3-Player, Tablet, Navigationsgeräte etc. aufladen kann. Wir bieten in unserem Shop mehrere Modelle an, die sich in Kapazität, Grösse und Gewicht unterscheiden, sodass das passende Modell für Ihre Anwendung gefunden werden kann. 

Die Xtorm AL360 Power Bank (Art-Nr 218051) hat eine Kapazität von 11'000 mAh. Damit lässt sich ein iPhone bis zu 7x aufladen. Das Gerät hat die Masse 122 x 24 x 81 mm und ist 282 g schwer, also noch recht portabel. Das USB-Netzadapter ist im Lieferumfang dabei.

Wer es etwas leichter und kompakter benötigt, z.B. für Velotouren in der Trikottasche, dann eignet sich das Modell PNY CL51 (Art-Nr 293128). Diese Ladestation hat eine Kapazität von 5'100 mAh, die Masse 86 x 53 x 19 mm und ist lediglich 122 g schwer. Damit lässt sich ein iPhone bis zu 3x aufladen, sollte also für eine ausgiebige Radtour oder Wanderung genügen. Hinweis: Bei diesem Gerät ist kein USB-Netzadapter dabei.

Weitere Modell oder Zubehör (Netzadapter, Solarpanel ect.) finden sie im Shop. Gerne beraten wir Sie aber auch, rufen Sie uns einfach an 081 330 50 00 oder kontaktieren uns per E-Mail auf info@valer.ch.

08.08.14 - Hanspeter Valer

  • Homepage mit zusätzlichen Informationen


Produkte

Portabler Druckreiniger

aqua2go ist ein portabler Wasserdruckreiniger, perfekt zur Reinigung verschiedener Geräte im Freizeitbereich, wie zum Beispiel Mountainbike oder Camping.

Für grössere Ansicht klicken

Für grössere Ansicht klicken

Foto: aqua2go

Das Reinigungsgerät verfügt über einen 17 Liter Wassertank, welcher für ca. 12 Minuten Dauerreinigung reicht. Dieser lässt sich für das Füllen des Tankes entfernen. Der eingebaute 12V Akku reicht für bis zu 5 Tankfüllungen. Der Wasserdruck beträgt 3-9 Bar und ist genügend, um den gröbsten Dreck wegzuspühlen, ohne dass man Angst haben muss, dass z.B. bei einem Mountainbike die Lager beschädigt werden. 

Der Lieferumfang verfügt über:

  • aqua2go Reinigungsgerät
  • 17 Liter Wassertank
  • 6 m langer Wasserschlauch
  • Düsenkopf
  • Brausekopf
  • langer Pinsel
  • 12V Anschlusskabel für Zigarettenanzünder
  • 220V Netzadapter

02.08.14 - Hanspeter Valer

  • Zusätzliche Informationen zum Artikel
  • Homepage mit zusätzlichen Informationen


Navigation

Garmin Edge 1000

Garmin hat seine erfolgreiche Edge-Serie der Navigationsgeräte für Velo und Bike um ein weiteres Model erweitert, dem Edge 1000.

Für grössere Ansicht klicken

Foto: Garmin

Das Garmin Edge 1000 verfügt bereits bei der Auslieferung über vorinstallierte OpenStreetMap Karten mit routingfähigen Strassen, Radwegen, Höhendaten, Points of Interests und einer Adresssuche.

Der farbige, hochauflösende 3" Touchscreen, lässt sich im Quer- und Hochformat bedienen. Ein Umgebungslichtsensor passt die Helligkeit automatisch an, sodass die Lesbarkeit immer möglichst optimal ist. Im Gegensatz zum Smartphone ist das Display für die Verwendung mit Handschuhen und im Regen optimiert.

Das Gerät kann über Bluetooth mit einem Smartphone gekoppelt werden. Dadurch können Onlinefunktionen wie LiveTraking genutzt werden. Ebenfalls kann dadurch das Smartphone auch dem Navi mitteilen, wenn ein Anruf oder ein SMS reinkommt.

Das Edge 1000 steht in 4 Varianten zur Verfügung:

  • Basis-Version inkl. Fahrradhalterung
  • Pack-Version zusätzlich mit Pulsgurt, Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor
  • Topo-Version, Basis-Version inkl. TOPO V4
  • Pato-Version, Pack-Version inkl. TOPO V4

 Das Garmin Edge 1000 kann bei Valer Informatik bezogen werden. 

18.07.14 - Hanspeter Valer

  • Homepage mit zusätzlichen Informationen


VC-Race

VC-Race Update 2017.1

Die Version 2017.1 wurde das Importverfahren der Swiss-Ski KWO Anmeldungen von DBF nach CSV gewechselt

Zurzeit haben wir etwas Probleme mit den verschiedenen Office Versionen. VC-Race wurde nun unter Access 2013 32-Bit kompiliert. Somit sollte auch Access 2013, entweder die Runtime oder die Vollversion, installiert sein.

dBase wird von Microsoft nicht mehr weiter unterstütz. Aus diesem Grund haben wir das Swiss-Ski Integral Importverfahren von DBF auf CSV gewechselt. Dies hat nun zur Folge, dass die Integraldaten von der KWO-Homepage auch in der CSV-Version gedownloadet werden muss. Die heruntergeladenen Dateien werden dann wie gewohnt in den Ordner C:\VCRace\Pkt\Swiss-Ski für den Import kopiert.

07.01.17 - Hanspeter Valer

  • Homepage mit zusätzlichen Informationen